Nachfolgeplanung:
Berücksichtigung der Familieninteressen:
  • Rente für Unternehmer und seine Gattin
  • Steuerliche Verhältnisse des Erblassers und der Erben
  • Abwägung der Interessen der einzelnen Erben um familiäre Streitigkeiten zu vermeiden
Sicherung des Fortbestandes des Unternehmens:
  • Sicherung der Liquidität
  • Sicherung der Bonität
  • Wahl der Rechtsform
  • Vorbereitung des Gesellschaftsvertrages (Steuerlich)
  • Abstimmung mit den Geschäftspartnern